23. Vortrag der EuregJUG – aixigo als Gastgeber

Am vergangenen Mittwoch, 21.03.2018, gab es in den Räumlichkeiten der aixigo AG einen Vortrag für die EuregJUG-Mitglieder und aixigo-Mitarbeiter von Eberhard Wolff (https://twitter.com/@ewolff) im Rahmen der EuregJUG-Talks. Bereits zum 23. Mal versammelten sich Interessierte und Mitglieder der Java-Group an einem Ort, um den Informationen des Vortragenden zu zuhören und im Anschluss zu diskutieren, sich auszutauschen und den Abend ausklingen zu lassen.

aixigo stellte sehr gerne seine Räumlichkeiten für diese Fachgruppe und den Fachvortrag von Herrn Wolff zur Verfügung. Marcus Gründler, Leiter Portfolio Management Systeme, und Jörg Thönnes, Senior Softwarearchitekt, übernahmen von aixigo-Seite aus die Organisation.

„EuregJUG Maas-Rhine ist eine grenzüberschreitende Java User Group in der Euregio, daher werden die Vorträge in Deutsch und Englisch angeboten. Java User Groups (JUGs) sind freiwillige, nicht-kommerzielle Organisationen von Enthusiasten, die bestrebt sind, Java-bezogenes Wissen in ihrer Nachbarschaft zu verbreiten. Sie stellen einen Treffpunkt für Java-Benutzer dar, um Informationen zu erhalten, Ressourcen und Lösungen zu teilen, die Vernetzung zu verbessern und die Java-Technologien besser kennenzulernen.

Die EuregJUG wurde im Frühjahr 2015 von Dr. Stefan Pfeiffer (https://twitter.com/spfeiffr) und Michael Simons (https://twitter.com/rotnroll666) gegründet.“

Quelle: http://www.euregjug.eu/about

„Wir freuen uns sehr, den Mitarbeitern von aixigo und auch externen Interessierten die Möglichkeit gegeben zu haben, sich zu treffen und fachlich auszutauschen – es wird bestimmt nicht das letzte Mal gewesen sein, dass aixigo seine Räumlichkeiten für eine solch tolle Sache zur Verfügung stellt. Vielen Dank an unsere engagierten Mitarbeiter, die dies zusammen mit Michael Simons auf die Beine gestellt haben“, Klaus Stanzick, Leiter Kfm. Abteilung aixigo.

Das 23. Treffen der Java-Group stand unter einem besonderen Anlass – dem 3. Jahrestag der EuregJUG. aixigo möchte auf diesem Wege auch noch einmal alles Gute und weiterhin viel Erfolg wünschen!

Nun ein paar Eindrücke vom Abend:

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.