aixigo gewinnt wichtigsten Banking IT-Innovation Award 2017 der Schweiz

Der „Banking IT-Innovation Award 2017“ wird vom Business Engineering Forum der Universität St. Gallen verliehen und prämiert innovative und technologiebasierte Lösungen, die sowohl an der Kundenfront als auch im Backoffice überzeugen. aixigo nahm bei der Award Verleihung am 16. November in St. Gallen den in der Schweiz wichtigsten IT Award entgegen. 

Im Rahmen des Business Engineering Forums wurden die drei Gewinner des Banking IT-Innovation Awards 2017 ausgezeichnet. Neben vielen hochkarätigen Key-Note Speakern präsentierten die Award Gewinner ihre innovativen Lösungen vor dem ausgewählten Publikum. Für aixigo präsentierten Christian Friedrich, Vorstand aixigo, und Marcus Gründler, Leiter Produktbasis PMS aixigo, aixigos neue Wealth Management Plattform, die sich durch Geschwindigkeit und Portfolio-Massenverwaltung hervorhebt und die unabhängige Jury überzeugte.

Die Wealth Management Plattform von aixigo bewältigt eine Analyse und Berechnung von Millionen von Portfolios innerhalb weniger Minuten – so schnell ist bisher kein System auf dem Markt. Sogar extrem breite Portfolios (> 30.000 Transaktionen, 10-jährige Historie) können in Millisekunden analysiert werden. Auf Basis der APIs ist die Wealth Management Plattform flexibel – das ermöglicht sowohl eine Cloud- wie auch eine Individuallösung. Aktuell enthalten sind sämtliche Funktionalitäten, die die Aspekte eines digitalen Vermögensverwaltungsangebots abdecken (z. B. Performancemessung, Risikoüberwachung, Rebalancing etc.).

Christian Neuenhaus, Leiter Marketing und Kommunikation bei aixigo, steuerte den gesamten Bewerbungsprozess aixigos. Im September ging die Bewerbung an die Universität St. Gallen raus und nur einen Monat später bekam aixigo die Antwort und Verkündigung über die Auszeichnung:

„Das High Performance Portfoliomanagementsystem von Aixigo zeigt die Bedeutung von Innovationen im Backoffice, welche oftmals nicht sichtbar für den Endkunden stattfinden. Die cloud-basierte Lösung ermöglicht durch ihre Performanz neue Anwendungsfälle. Einerseits wird die Vermögensverwaltung demokratisiert, da hier eine Infrastruktur geschaffen wird, die Wealth Management auch im Retail-Bereich ermöglicht. Andererseitswerden die Anforderungen zukünftiger Technologien (z.B. KIs) antizipiert und ermöglicht. All dies geschieht in einer Art und Weise, welche auch klassischen Anbietern die Transformation auf diese neue Technologiebasis erleichtert.“, Urteil der Jury des Banking IT-Innovation Award 2017.

Bei der Award Verleihung am 16. November in St. Gallen waren neben den beiden Präsentatoren auch Ralf Steinhauer, Senior Sales Manager aixigo, und Christian Neuenhaus dabei: „Es hat sich gezeigt, dass praxisnahe Innovationen, die sowohl für die Bank, als auch für den Kunden extrem hilfreich sind, eine entsprechende Würdigung im Markt erfahren. Schon die Key-Note Speaker der Verleihung zeigen die Wichtigkeit für den Schweizer Raum.“

Weitere Informationen und Eindrücke über aixigos Lösung finden Sie auf unserer API-Webseite oder in unseren Erklärfilmen auf unserem YouTube-Channel. Hier finden Sie auch in Kürze die Videos vom Tag in St. Gallen.

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.