aixigo – „Sozialverantwortlicher Arbeitgeber“

Die aixigo AG ist nicht nur Premiumanbieter für Software im Finanzbereich, sondern hat auch den eigenen Anspruch, mit seinen Leistungen für die Mitarbeiter als Arbeitgeber aus der Masse herauszustechen. Aus diesem Grund bietet aixigo eine Vielzahl von attraktiven Mitarbeiterangeboten an.

aixigo beteiligt sich bereits im vierten Jahr an dem Unternehmensservice der Caritas Aachen. Dieser Service ermöglicht den Mitarbeitern eine externe Beratung durch Fachleute bei privaten und/oder beruflichen Problemen. Gemeinsam mit den Betroffenen finden die Ansprechpartner des Unternehmensservices heraus, wo genau der Ursprung der Problematik liegt und erarbeiten individuelle Lösungsansätze.

Wir nehmen es selbst nicht immer direkt wahr, aber private Probleme oder Belastungen rauben eine Menge Energie und verlangen einiges von uns ab. Diese Faktoren beeinflussen unsere Arbeitsleistung und das Verhalten im Arbeitsleben. Das bestätigt jetzt eine neue repräsentative Studie des Wissenschaftlichen Instituts der AOK (WIdO). – In den meisten Fällen erkennt der Arbeitgeber solche Situationen erst, wenn sich die betroffenen Mitarbeiter häufiger krank melden, gedanklich abwesend sind oder ganz ausfallen – ein Handeln ist dann meist schon zu spät.

aixigo möchte dies verhindern. „Uns sind unsere Mitarbeiter wichtig. Für uns hört das Wohlbefinden der Kolleginnen und Kollegen nicht beim Verlassen der Arbeitsstätte in den Feierabend auf.“, so Marco Breuer, Personalreferent der aixigo AG. Aus diesem Grund entstand vor vier Jahren die Kooperation mit der Caritas Aachen. „Alle Mitarbeiter bei aixigo bekommen zum Eintritt in das Unternehmen eine ausführliche Beschreibung sowie Kontaktdaten des Unternehmensservices. Natürlich haben auch wir von ‚HR‘ immer ein offenes Ohr, aber wir sind keine Spezialisten und bei bestimmten Problemen mit Hilfestellungen begrenzt. Dazu kommt auch, dass nicht jeder Arbeitnehmer so offen über seine Probleme mit dem Arbeitgeber reden möchte. Das respektieren wir selbstverständlich und bieten daher erweiternd den Unternehmensservice der Caritas Aachen an, bei dem die Kollegen anonyme Unterstützung und Beratung erhalten können.“

Neben diesem Angebot gibt es zusätzlich regelmäßige Newsletter, Veranstaltungen und Fachvorträge zu bestimmten Schwerpunktthemen. Beispielsweise gab es im November bei aixigo einen Fachvortrag über Patienten- /Betreuungsverfügung und Vorsorgevollmacht. Die Mitarbeiter waren dazu eingeladen und konnten ihre Fragen von einem Medizinrechtler beantworten lassen. Auch der Betriebsarzt, der regelmäßig für aixigos Mitarbeiter Kontrolltermine und Impfungen anbietet, steht im engen Kontakt mit der Caritas Aachen und unterstützt bei auftauchenden Problemen.

„Gesundheit und Soziales haben bei uns einen hohen Stellenwert. Wir versuchen durch unser betriebliches Gesundheitsmanagement auf Gesundheitsthemen und -fragen aufmerksam zu machen, zu helfen oder zu vermitteln. Bei aixigo steht der Mensch im Mittelpunkt – wir betrachten die Kollegen nicht nur als Arbeitnehmer!“, Klaus Stanzick, Kaufmännischer Leiter bei aixigo. 

Ab dem neuen Jahr erhalten alle teilnehmenden Unternehmen am Unternehmensservice das von der Caritas Aachen entwickelte Prädikat „Sozialverantwortlicher Arbeitgeber“. So ist beim Besuch auf der Homepage bspw. auf den ersten Blick erkennbar, dass aixigo sich um seine Mitarbeiter kümmert.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.