aixigos langjährige Mitarbeiter

aixigos langjährige Mitarbeiter: Steffen Offermann

Steffen OffermannVon anderen Menschen höre ich oft, dass sie sich jeden Morgen zur Arbeit quälen müssen und sich irgendwie von Wochenende zu Wochenende schleppen. Dann denke ich: „Leute, Ihr habt den falschen Job – oder den falschen Arbeitgeber“. Ich lege großen Wert auf meine Freizeit, aber ich würde meinen Job bei aixigo nicht gegen 100% Freizeit eintauschen wollen. Warum? Weil die Arbeit Spaß macht! Hier kann ich Werte schaffen ohne nur zu reproduzieren, d.h. ich kann Einfluss auf das Erzeugnis nehmen, mich selbst aktiv einbringen. Und ich bin davon überzeugt, dass wir hier etwas wirklich Gutes schaffen.

Außerdem zeigt aixigo ein, wie ich finde, vorbildliches Interesse am Thema Mitarbeitermotivation. Das fängt mit von den aixigo-Kollegen als schon fast selbstverständlich empfundenen Dingen wie freiem Kaffee und Wasser, der wöchentlichen Obstlieferung oder Grillfesten an. Desweiteren werden Mitarbeitervorschläge zur Verbesserung des Arbeitssituation wohlwollend aufgenommen und in den meisten Fällen weiterverfolgt. Das Verhältnis der Kollegen untereinander bis hin zum Vorstand ist ungezwungen, niemand wird gesiezt.

Klar, es gibt stressige Zeiten, in denen man nicht pünktlich nach Hause kommt. Aber das lässt sich fast immer wieder ausgleichen. Und Langeweile kommt fast nie auf.

Steffen Offermann

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.