aixigo’s High Performance PMS – Digitale Vermögensverwaltung mittels API

Die Themen digitale Geldanlage und Digitale Vermögensverwaltung sind aktuell zentral bestimmende Themen im Finanzmarkt. aixigo hat für diese Themen eine passende Lösung entwickelt: Unsere High Performance Portfolio Management Software mittels APIs.

Um diese Software in nur wenigen Sekunden exakt und einfach zu erklären, haben wir in den letzten Monaten zwei Kurzfilme produziert. Der erste Teil beinhaltet die Verknüpfung unserer Technologie mit dem Amazon Echo. Denn mit der Digitalen Portfolio Management Lösung von aixigo können Sie nicht nur innerhalb weniger Minuten Massenberechnungen für Millionen von Portfolios durchführen, sondern auch Hochgeschwindigkeitsantworten für die menschliche Sprachinteraktion bereitstellen. Das Zusammenspiel beider Technologien sehen Sie hier!

Weiterlesen

FinDEVr 2017 – aixigo freut sich auf eine weitere Finovate Veranstaltung

Im Juni 2017 wird aixigo auf einer weiteren Veranstaltungsreihe der Finovate Group präsent sein. Die FinDEVr findet am 12. und 13.06.2017 in London statt. Der Fokus der Veranstaltung liegt auf innovativer Finanz- und Bankentechnologie, Software-Entwicklung und Software-Architektur.

Digital Wealth Management APIs

Im Rahmen der Präsentation erstellt aixigo einen Geschäftsprozess zur Überwachung und Neuausrichtung von Portfolios nach deren Anlagerichtlinien. In einer Live-Coding-Session zeigen wir die Anwendung unseres Portfolio Management Systems. Am Ende der Session wird das Publikum einen Workflow sehen, der Portfolios identifiziert, die Rebalancing-Bedarf haben und diese dann automatisiert wieder in Einklang mit den individuellen Anlagerichtlinien bringt.

Weiterlesen

Banking & Innovation 2017: Zwischen Digitalisierung und Share Economy

Im Frühjahr 2017 erschien der Sammelband „Banking & Innovation“, eine Ausgabe der FOM-Edition im Springer Gabler Verlag. Thematisiert werden darin u.a. Beiträge zur Digitalisierung des Privatkundengeschäfts sowie zur digitalen Vermögensanlage. Die Beiträge kommen von verschiedenen Expertinnen und Experten der deutschen Banking- und Finance-Szene.

Rüdiger von Nitzsch, Aufsichtsratsvorsitzender aixigo AG, und Dirk Braun, FOM Hochschule Aachen haben darin das Kapitel „Digitale Vermögensanlage: Auf dem Weg zu individuellen und intelligenten Lösungen“ verfasst. Beginnend mit einem Blick auf den aktuellen Markt und den Entwicklungspfad der digitalen Vermögensanlage, zeigen die beiden Autoren im Weiteren die Individualisierungsmöglichkeiten und -wege. Dabei werden allgemeine, subjektive Einstellungen und Werte sowie die individuellen Markteinschätzungen berücksichtigt. Auch die Art und der Umfang der Beratungs- und Betreuungsprozesse wie auch einen Ausblick auf eine intelligente vierte Generation haben von Nitzsch und Braun aufgeführt.

Weiterlesen

Fintech Finance – Interview mit aixigo

Im Februar auf der Finovate Europe in London war aixigo als Presenter vor Ort. Bereits während der Veranstaltungstage gab es einige Interviews mit unseren Kollegen. So auch ein Video-Interview mit der Fintech Finance, einem Magazin für die Finanzbranche, das sowohl im Print- als auch TV-Bereich unterwegs ist. Im Nachhinein gab es dann noch eine Spezial-Ausgabe der Fintech Finance über die Finovate, für die aixigo erneut um ein Interview gebeten wurde. 

Lesen Sie hier das Interview mit aixigo.

Finovate Europe – Review from a developer’s and presenter’s point of view

Well a month ago, aixigo took part in the Finovate Europe in London and presented its high performance portfolio management system based on APIs : http://blog.aixigo.de/high-performance-api-services-for-portfolio-management.html?lang=en

Now, a few weeks later, we have written down our impressions of the whole process – from different points of view. All in all we can say, FinovateEurope was an awesome experience and we really enjoyed it! And now, have a look at our developer’s and presenter’s view of aixigo’s project “Finovate Europe 2017”:

Read what David, our participating developer, experienced:

At the beginning of December my manager placed an Amazon echo on my desk. „David, we have the idea to present at the Finovate Europe beginning of February. Can you get Amazon Alexa to talk to the PMS API until then?“.

Weiterlesen

FinovateEurope 2017 – aixigo präsentiert sein High Performance Portfolio Management System

Vergangene Woche, am 7. und 8. Februar, fand die FinovateEurope 2017 in der Old Billingsgate Market Hall in London statt.

aixigo war dort als Presenter vor Ort und stellte seine neu entwickelten High Performance API-Services für das Portfolio Management vor.
Die APIs enthalten alle vorstellbaren, komplexen Funktionalitäten, um die Aspekte eines digitalen Vermögensverwaltungsangebots abzudecken (z. B. Performancemessung, Risikoüberwachung, Rebalancing).

Vortrag Finovate – Video  Weiterlesen

Die Zukunft der Banktechnologie

Die Zukunft der Banktechnologie wird durch viele Herausforderungen geprägt. In der Studie von Bain & Company „Deutschlands Banken 2015: Die 25-Milliarden-Ergebnislücke“ werden diese ausführlich erläutert. aixigo beschäftigt sich seit Jahren intensiv mit Themen wie Digitalisierung und Automatisierung und unterstützt die These, dass dadurch viele Stellhebel zur Kosteneinsparung geboten werden.

Hier ein paar Beispiele, wie die Ergebnislücke geschlossen und die derzeitige Kostenbasis um rund 30 Prozent gesenkt werden kann. Neben dem Abbau von 11.000 Filialen und 125.000 Arbeitsplätzen und der Arbeitskraftauslagerung durch Dienstleister wie Servicegesellschaften, kann der Kostenabbau durch ein strukturelles Überdenken des Geschäftsmodells beschleunigt werden:

Durchgehende Automatisierung

Alle Kernprozesse müssen grundlegend automatisiert werden, gleichzeitig werden die digitalen Kanäle in der Kundeninteraktion dadurch gestärkt. Dies gewährleistet eine höhere Prozessgeschwindigkeit und einheitliche Prozessqualität, was wiederum den modernen Kunden an sich bindet. Abbruchrisiken und Ambiguität müssen dabei berücksichtigt werden. Ein Beispiel hierfür wäre ein Robo Advisor, der den Kunden bei seiner Anlageentscheidung beraterunabhängig unterstützt.

Digitalisierung

Das Ziel hierbei ist ein Omnikanal-Angebot durch teilautomatisierte und zentralisierte Kundenberatung. Der Kunde von heute und nunmehr von morgen erwartet eine digitale vollintegrierte User Experience auf dem neuesten Stand der Technik.

Transformation der IT

Dass die alten IT-Systeme aktualisiert und den aktuellen Anforderungen der modernen Banktechnologie angepasst werden müssen, steht außer Frage. Hier verbergen sich aber auch Chancen für die Finanzinstitute: Die Modernisierung der IT-Infrastruktur, der Rückbau fragmentierter Altsysteme und die Investitionen in Digitalisierung und anwenderorientierte Systemlandschaften sind die Schlüssel zum Erfolg und der einzige Weg zu einer nachhaltigen Kundenbeziehung.

Verginia Petrova

Investify API Banking

execfintech – investify war dabei

Am 08.03.2016 fand in Frankfurt die execfintech statt. Das deutsche Gegenstück zur Finovate in London bot 40 FinTechs aus ganz Europa eine Plattform für interessante Podiumsdiskussionen und Networking. Auch der beinahe schon obligatorische Pitch zum „Best in Show“ Fintech durfte natürlich nicht fehlen. Der Pitch fand in Form einer maximal dreiminütigen Präsentation statt. In dieser Zeit galt es eine Jury von der jeweiligen (spitzen) Kernidee zu überzeugen – durchaus herausfordernd!logo-execfintech

Der inhaltliche Fokus war breit gestreut. Von der Möglichkeit Geld rein verlustorientiert anzulegen (Scalable Capital), über Echtzeit-Streaming von Finanzdaten (streamdata.io) bis hin zur individuellen Kreditfreigabe im Internet anhand von 200 Faktoren (Twisto) war alles vertreten.
Weiterlesen

Führen mit Hirn!

Führen mit Hirn!

„Was für Bücher liest Du da eigentlich immer?“ Diese Frage bekomme ich häufiger zu hören. Tatsächlich stapeln sich auf meinem Schreibtisch immer mal wieder ein paar Bücher unterschiedlichster Couleur, die ich gerne lesen würde. Selten gelingt mir das direkt. Zuletzt kamen dazu: „Accelerate“ vom Change-Guru John P. Kotter oder „Komplexithoden“ von Niels Pfläging und Silke Herrmann. Auf dem Stapel lagen bereits das „Praxishandbuch Employer Branding“ oder „Einführung in Systemtheorie und Konstruktivismus“ von Fritz B. Simon. Meist sind es aktuelle Bücher, um neue Methoden kennenzulernen oder Bücher, die mir helfen ein Fachgebiet besser zu verstehen… Weiterlesen

Anmeldung: Veranstaltung – Fintech kidnapped Filiale

Hier können Sie sich zur Veranstaltung anmelden.
* Die Teilnahme ist kostenlos.

Ich möchte an folgendem Termin teilnehmen

Ihr Titel

Ihr Name *

Ihr Vorname

Ihre E-Mail-Adresse *

Telefon

Fax

Unternehmen *

Branche

Ansprechpartner im Sekretariat

Position Abteilung

Straße / Hausnummer *

PLZ / Ort *

Ihre Nachricht