Die Zukunft der Banktechnologie

Die Zukunft der Banktechnologie wird durch viele Herausforderungen geprägt. In der Studie von Bain & Company „Deutschlands Banken 2015: Die 25-Milliarden-Ergebnislücke“ werden diese ausführlich erläutert. aixigo beschäftigt sich seit Jahren intensiv mit Themen wie Digitalisierung und Automatisierung und unterstützt die These, dass dadurch viele Stellhebel zur Kosteneinsparung geboten werden.

Hier ein paar Beispiele, wie die Ergebnislücke geschlossen und die derzeitige Kostenbasis um rund 30 Prozent gesenkt werden kann. Neben dem Abbau von 11.000 Filialen und 125.000 Arbeitsplätzen und der Arbeitskraftauslagerung durch Dienstleister wie Servicegesellschaften, kann der Kostenabbau durch ein strukturelles Überdenken des Geschäftsmodells beschleunigt werden:

Durchgehende Automatisierung

Alle Kernprozesse müssen grundlegend automatisiert werden, gleichzeitig werden die digitalen Kanäle in der Kundeninteraktion dadurch gestärkt. Dies gewährleistet eine höhere Prozessgeschwindigkeit und einheitliche Prozessqualität, was wiederum den modernen Kunden an sich bindet. Abbruchrisiken und Ambiguität müssen dabei berücksichtigt werden. Ein Beispiel hierfür wäre ein Robo Advisor, der den Kunden bei seiner Anlageentscheidung beraterunabhängig unterstützt.

Digitalisierung

Das Ziel hierbei ist ein Omnikanal-Angebot durch teilautomatisierte und zentralisierte Kundenberatung. Der Kunde von heute und nunmehr von morgen erwartet eine digitale vollintegrierte User Experience auf dem neuesten Stand der Technik.

Transformation der IT

Dass die alten IT-Systeme aktualisiert und den aktuellen Anforderungen der modernen Banktechnologie angepasst werden müssen, steht außer Frage. Hier verbergen sich aber auch Chancen für die Finanzinstitute: Die Modernisierung der IT-Infrastruktur, der Rückbau fragmentierter Altsysteme und die Investitionen in Digitalisierung und anwenderorientierte Systemlandschaften sind die Schlüssel zum Erfolg und der einzige Weg zu einer nachhaltigen Kundenbeziehung.

Verginia Petrova

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.