Haspa und Targobank mit Top-Ergebnissen bei der Anlageberatung

Die Deutsche Gesellschaft für Verbraucherstudien hat bundesweit die Qualität von Banken bei der Anlageberatung getestet. Die Hamburger Sparkasse steht am Standort Hamburg auf Platz 1 mit der Note SEHR GUT. Die Targobank belegt bundesweit den zweiten Platz mit der Note GUT.

Warum ist eine qualitativ hochwertige Anlageberatung immer wichtiger? Tages- und Festgeldkonten werden immer unattraktiver. Negativzinsen bleiben bisher zwar weitestgehend aus, jedoch können die minimalen Zinsen meist nicht mal mehr die Inflation ausgleichen. Alternativen erhoffen sich viele Sparer im Wertpapierbereich. Welche Bank die beste und transparenteste Beratung zum Thema Geldanlage bietet, hat die Deutsche Gesellschaft für Verbraucherstudien (DtGV) nun in Kooperation mit N24 genauer untersucht. Im Fokus der Studie stand die Anlageberatung in sechs überregionalen und zwölf regionalen Banken in Berlin, Hamburg, Köln und München.

zu den konkreten Ergebnissen geht es hier

Autor: Christian Neuenhaus

 

Eventmanagement-Projekt mit der Haspa hat sich erfolgreich bewährt

aixigo und die Hamburger Sparkasse haben im vergangenen Jahr an ihrem gemeinsamen Projekt „Eventmanagement“ gearbeitet. Im November ging das Projekt live und hat sich bereits positiv bewährt.

Mit einem Standortnetz von über 140 Filialen, rund 50 SB-Standorten, 40 Firmenkunden-Standorten und 2 Private Banking Standorten ist die Hamburger Sparkasse AG (Haspa) die führende Bank für Privatkunden und mittelständische Firmenkunden in der Region Hamburg.

Das Eventmanagement gleicht in regelmäßigen Abständen und anhand von festgelegten Kriterien die tagesaktuelle Asset-Allokation von Wertpapierdepots mit dem kundenindividuellen Soll-Wert aus der letzten Anlageberatung ab. Gibt es zu starke Abweichungen oder liegt die letzte Beratung zu lange zurück, erstellt das Eventmanagement einen grafisch aufbereiteten Gesprächsanlass und gibt diesen an das vorhandene Vorgangsmanagement der Haspa. In diesem, auf Basis einer BPM Plattform entwickelten System, werden auch andere Kundenvorgänge eingestellt und verarbeitet, wie z.B. Kundenaufträge aus der aixigo Anlageberatung.

Weiterlesen

investify kooperiert mit der Hamburger Sparkasse

2015 gründete aixigo zusammen mit Rhein Asset Management investify, die voll digitale Vermögensverwaltung. Seit Dezember 2016 ist investify „live“ und nun zeichnen sich erste, große Erfolge ab: Die Hamburger Sparkasse (Haspa) geht eine Kooperation mit investify ein. Durch die aktive Vertriebs- und Entwicklungskooperation möchte die Haspa ihr Leistungsspektrum um ein Robo-Advisory-Angebot des FinTechs investify ergänzen. Beide Seiten unterzeichneten eine verbindliche Absichtserklärung, die auch eine Beteiligung der Haspa an investify beinhaltet.

Ziel ist es, Kunden digitale und zugleich individuelle Anlagelösungen über verschiedene Vertriebskanäle anzubieten. Dabei wird sich die Haspa aktiv in die Weiterentwicklung einbringen. Im Rahmen einer langfristig orientierten Geschäftsbeziehung möchte die Haspa investify auf seinem Weg zu einem marktführenden digitalen Vermögensverwalter unterstützen.

Weiterlesen