Unser Team auf dem Social Media Day Aachen 2015

Auf dem Weg zum perfekten Tone-of-Voice

Social Media Day AachenVergangenen Freitag fand der Social Media Day Aachen statt. Unser Team war erneut dabei, um sich vielfältige und praxisnahe Expertentipps für den Social Media Alltag zu holen. Bunt und abwechslungsreich, es war eine außergewöhnliche Tagung im Novotel Aachen City mit vielen aufschlussreichen – und vor allen Dingen ehrlichen – Einblicken in die digitale Markenkommunikation von sozialen Herzensprojekten, aufstrebenden Startups mit “tiften” Brand-Strategien, kundennahen Tech-Unternehmen mit B2B-Vision und einer NPO, die Menschen über Social Media bewegt und für ernste Themen sensibilisiert. Ein Programm, das zum Nachdenken und Machen anregte.

Leitmotiv der diesjährigen Tagung Marken. Menschen. Märkte. im Zeitalter der digitalen Markenkommunikation. Ob Social Media Marketing oder konkrete Strategien für die unterschiedlichen Kanäle – es war ein interaktiver Austausch von Ideen, persönlichen Erfahrungen und Umgang mit Trends, den wir sehr zu schätzen wissen. Wie verfasse ich das perfekte Posting auf LinkedIn? Was sollte ich in den perfekten Tweet schreiben? Wie berücksichtige ich verschiedene Zielgruppen auf Facebook? Der Tone-of-Voice einer Marke muss gewiss dem Medium und Zielpublikum angepasst werden, aber gibt es überhaupt DIE richtige Lösung? Tag für Tag suchen wir danach und hoffen auf dem richtigen Weg zu sein 🙂

Was für ein toller ‪#‎SMDAC15‬! Danke an Frau Dr. Rebecca Belvederesi-Kochs für die gelungene Veranstaltung.

 

Christian Neuenhaus

Kommentare (2) Schreibe einen Kommentar

  1. Guten Tag,

    Ein sehr interessanter Artikel –
    bitte sagen Sie mir,
    was ist Tone-Of-Voice, NPO und was ist „tiften“ ?

    Mit freundlichen Grüßen,
    A. Jussuf

  2. Hallo Herr Jussuf,

    vielen Dank für Ihre Anmerkungen. Hier die Erklärung zu den einzelnen Begriffen:

    1.) Tone of Voice
    Tonality ist ein Teil der Werbebotschaft, der über Stil und Atmosphäre an den Empfänger vermittelt wird. Die Tonality für den Werbetext, also den verbalen Teil der Werbung, wird oft „tone of voice“ genannt. Für die Wirksamkeit der Werbebotschaft ist nicht nur wichtig, was über das Werbeobjekt gesagt wird, sondern auch wie es präsentiert wird. Dies geschieht in der Festlegung des sogenannten „Grundtons“ der Werbung (Tonality). Sie steuert Aufmerksamkeit und Identifikation bei den Konsumenten.

    2.) NPO
    Der Begriff „Nonprofit-Organisation“ ist weder im alltäglichen Sprachgebrauch noch in den Fachwissenschaften einheitlich und eindeutig definiert. Zahlreiche Autoren weisen darauf hin, dass mit der Bezeichnung „Nonprofit“ zunächst nur eine Negativ-Abgrenzung vorgenommen wird. So werden unter dem Terminus in der Regel Organisationen zusammengefasst, die nicht in erster Linie erwerbswirtschaftliche Ziele verfolgen.

    3.) „tiften“
    Bedeutet so viel wie durchschlagende/entscheidende „Brand-Strategie“.

    Wir hoffen, wir konnten Ihnen die nötigen Auskünfte geben.
    Viele Grüße

    C. Neuenhaus

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.